Liebe Kinder, liebe Bürgerinnen und Bürger von Rolandswerth,

am Samstag, den 24. Oktober 2020 haben wir mit einer einzigartigen und für uns sehr bewegenden Aktion für die Machbarkeit eines St. Martinsfestes in Rolandswerth gesammelt.

Zu diesem Zeitpunkt sah unser Konzept noch ein anderes Vorhaben vor, als wir nun gezwungen sind umzusetzen. Das für uns primär gesetzte Ziel, dass auch in diesem Jahr jedes Rolandswerther Kind einen Weckmann erhält, können wir Dank Ihrer tatkräftigen Unterstützung erreichen.

An diesem Samstag haben wir in Rolandswerth gezeigt, wie schön eine Dorfgemeinschaft sein kann und wie wir in der Stunde der Not Zusammen stehen.

Wir sagen im Namen des Martinsausschuss‘ und aller Kinder vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Nun aber zu unserem Martinstag dem 07. November 2020:

Der Martinsausschuss wird ab 16 Uhr durch die Straßen fahren und den Kindern in Begleitung eines St. Martins den Weckmann nach Hause bringen. Dabei werden wir die Corona Regeln beachten. Wir werden der Tradition nach in der Rolandstraße beginnen und uns unseren Weg durch die Straßen unseres Ortes Richtung Rheinwiese suchen.

Neben dem St. Martin werden wir über Lautsprecher aber auch St. Martinslieder abspielen, um trotz allem das St. Martinsbrauchtum auch in solchen Zeiten am Leben zu halten, auch wenn es mit Abstand und Mundschutz sein muss.

Daher haben wir eine Bitte:

Stellen Sie am Samstag, den 07. November 2020 ein Licht oder eine Laterne in Ihr Fenster. Setzen Sie damit ein Zeichen, ein Zeichen der Verbundenheit und der Hoffnung, dass eines Tages die Sonne aufgeht und diese doch so schwere Zeit vorüber ist.

St. Martin wird sich auch 2021 seinen Weg durch die Straßen von Rolandswerth bahnen, egal ob mit oder hoffentlich ohne Corona Regeln. Daher freuen wir uns jetzt schon auf St. Martin 2021 am 06. November 2021.

Bleiben Sie gesund und uns wohlgesonnen.

Ihr Martinsausschuss Rolandswerth

Yvonne Konetzki, Katja Pertz und Robert Zimmermann

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.