Martinsausschuss sagt Dankeschön!

Da die Corona Pandemie uns in diesem Jahr auf eine ganz besondere Art und Weise fordert und auch vor Festen des Brauchtums keinen Halt macht, müssen wir in diesen schwierigen Zeiten neue Wege gehen.

Da es uns mit Hilfe der Bevölkerung von Rolandswerth und einer Zuwendung der Stadtverwaltung Remagen gelungen ist, ein Sankt Martinsfest der besonderen Art zu feiern, ist es uns nun auch gelungen den Heiligen Sankt Nikolaus davon zu überzeugen die Mädchen und Jungen in unserem Dorf zu besuchen.

Daher wird der Martinsausschuss den Nikolaus am 06.12.2020 Nachmittags unter Einhaltung der Corona Regeln durch das Dorf begleiten und die Kinder zu Hause besuchen um jedem Kind etwas vor die Tür zu legen.

Der Martinsausschuss möchte sich an dieser Stelle für den tollen Zusammenhalt in unserem Dorf bedanken. Wir haben einen sehr beeindruckenden Martinstag in Rolandswerth erlebt. Es war mit Sicherheit anders und nicht so wie wir es kannten, aber es war genau so schön.

Wir wünschen Ihnen allen eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleiben Sie gesund und leben Sie mit uns in der Hoffnung, dass wir im nächsten Jahr wieder jedes Fest so feiern können wie wir es von der Tradition her gewohnt sind.

Der Martinsausschuss mit Sankt Martin 

Der Martinsausschuss ( Katja Pertz, Robert Zimmermann und Yvonne Konetzki) mit dem St. Martin (Michael Zimmermann)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.