Glockengeläut kündigt Weihnachten und das neue Jahr an!

Da durch die Corona Pandemie es in Rolandswerth zu keinem Weihnachtsgottesdienst oder Christmette kommt, ist eine ganz besondere Idee entstanden. Am Heiligen Abend werden um 16 Uhr die Glocken der Kapelle von Rolandswerth und der Klosterkapelle Nonnenwerth erklingen umso die Geburt Jesu anzukündigen und das Weihnachtsfest in unserem Dorf zu eröffnen. Wir rufen daher dazu auf, öffnen Sie an diesem Tag um 16 Uhr Ihre Fenster oder stellen ein Licht auf. Feiern Sie dieses Fest in diesem Jahr von zu Hause. In einem Weihnachtslied heißt es: Christ der Retter ist da! Wollen wir hoffen, dass er uns in diesem Jahr die Rettung bringt und diese Pandemie vorüber geht! Am Neujahrstag wird das neue Jahr 2021 um 11 Uhr mit den Glocken der Kapelle Rolandswerth eingeläutet.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.